Wie man die K-fee Aldi Espresso Maschine öffnet

Die Maschine sieht auf den ersten Blick ziemlich undurchdringlich aus, und das ist sie auch. Nicht ganz zu unrecht: Achtung, im Inneren ist so ziemlich alles unter 230V!

OK, jetzt aber der Trick: Die Seitenwände sind zu entfernen. Dazu sind zuerst jeweils 3 Schrauben unten zu lösen. Da diese keinen Ansatz haben, entweder gelingt es mit einer Spitzzange, oder besser gleich zum Dremel greifen und jeweils einen Schlitz reinfräsen. Sind die 3 Schrauben gelöst, vorsichtig die Seitenwand aufhebeln. Ich habe dazu einen kleinen Schlitzscharubenzieher benutzt und bin vorne oben gestartet. Ganz ohne Beschädigung wird es schwierig, aber es geht.

Stichwort: Aldi Kaffeemaschine öffnen Expressi K-fee

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *